· 

Rösch-Brüder bei den Bezirksmeisterschaften dabei

Lukas und Felix Rösch vom MTV „Fichte“ Winsen nahmen am vergangenen Wochenende an den Bezirksmeisterschaften der Jungen in Schwarmstedt/Heidekreis teil. Bei einem Teilnehmerfeld von 31 Jungen wurde in 4er Gruppen gespielt. Lukas Rösch konnte sich mit einem gewonnenen Einzel leider nicht fürs Hauptfeld qualifizieren. Besser erging es an diesem Tag seinem Bruder, Felix; dieser kam als Gruppenzweiter in die K.O.-Runde und schied erst im Viertelfinale gegen Marvin Kröncke vom TSV Lahmstedt aus.

Dadurch hat sich Felix Rösch für die Landesmeisterschaften am 27.1. und 28.1. 2018 in Salzhemmendorf qualifiziert!

 

Sieger im Einzel wurde Jim Appel vom TuS Lachendorf vor Ben Ziesler aus Westercelle.

 

Im Doppel konnte das Duo sich bis ins Viertelfinale spielen.

 

(Text: Claudia van Alst-Rösch)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0