9:0 gegen Eschede

In der 2. Bezirksklasse Herren ist der MTV Fichte Winsen II nicht zu bremsen:

 

Gegen die ersatzgeschwächte Mannschaft aus Eschede war der 9:0 Sieg nie in Gefahr.

 

Bei den Gästen fehlten die Nummer 1 Koppmann und 2 Kopkan, so dass der MTV „Fichte“

 

unbeschwert aufspielen konnte. Lediglich 2 Sätze im gesamten Spiel konnte der TuS Eschede für sich verbuchen. So bleibt das Team aus Winsen vor den abschließenden zwei Spielen gegen den VfL Westercelle IV und den TTC Fanfarenzug Garßen II auf dem ersten Tabellenplatz.

 

(Text + Foto: Claudia van Alst- Rösch)

 

 

(von links: Jürgen, Tobi, Christian, Malte, Tobi, Flo)
(von links: Jürgen, Tobi, Christian, Malte, Tobi, Flo)