· 

1. Jungen mit Sieg gegen TuS Eicklingen

Am 10.03.2017 musste die 1. Jugend des MTV Fichte Winsen in Eicklingen ihr Rückrundenspiel in der Kreisliga antreten. Die Gegner traten krankheitsbedingt leider nur mit drei Spielern an, was beim Braunschweiger Spielsystem aber kein Problem darstellt. Es wurde nur ein Doppel gespielt, welches Winsen mit Tim Klose und Nils Hollrieder in drei Sätzen gewinnen konnte. Allerdings wurde im Verlauf des Doppels klar, dass man es heute mit starken Gegnern zu tun hatte.

 

Marco Rossa startete souverän gegen Rodenberg und gewann mit 3:1. Tim Klose hat sich im Anschluss gegen Söhnholz behaupten können. Die Sätze waren spannend und denkbar knapp. Auch Nils Hollrieder setzte sich mit einem taktischen Spiel gegen seinen Gegner Kobbe durch. Leon Trost musste sein Spiel gegen einen starken Gegner leider verloren geben. Im zweiten Einzel konnte sich Leon zwar erheblich steigern, fand gegen Rodenberg aber leider kein Rezept. Tim Klose und Nils Hollrieder konnten ihre folgenden Einzelbegegnungen für sich entscheiden. Das letzte Einzel war an Spannung kaum zu überbieten: Marco Rossa gewann nach einem hart umkämpften Match gegen Kobbe mit 3:1. Kobbe war trotz seines starkem Angriffsspiel nicht in der Lage, Marco Rossa gefährlich zu werden. Ein klarer 8:2 Mannschaftssieg für die 1. Jugend aus Winsen.

 

(Text + Foto: Frank Hollrieder) 

 

 

(von links: Leon, Nils, Tim, Marco)
(von links: Leon, Nils, Tim, Marco)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0