· 

5.Herren siegt im Derby gegen Walle

Winsen V empfing in heimischer Halle die hochmotivierte Mannschaft aus Walle, die gleich mit 6 Spielern plus Trainer anreisten.

Den Auftakt machten die beiden Doppel Franke/Feldmann gegen Stumpf/Schulz sowie Möller/Rösch gegen Zywietz/Nier mit zwei souveränen Siegen.

Spannend ging es dann im Einzel Feldmann gegen Büsching zu. Nach großen Kampf konnte Feldmann den Favoriten aus Walle im fünften Satz besiegen. Das zweite Einzel gewann Rösch gegen Zywietz sicher mit 3:1.

Nun kamen die Damen ins Spiel. Möller  spielte gegen Schulz auf Augenhöhe und verlor nach aufreibenden Kampf knapp mit 3:1. Franke siegte in einem super Spiel gegen den starken Hellmann 3.1 und baute die Führung auf 5:1 aus.

Weiter ging es mit dem Spiel Rösch gegen Büsching. Wie erwartet ging es bei tollen Ballwechseln sehr knapp zu. Auch hier konnte Rösch erst im nervenaufreibenden fünften Satz gegen den sehr starken Favoriten aus Walle die Partie 3:2 gewinnen. Feldmann spielte dann gegen Zywietz. Er begann sehr stark, aber auch Zywietz steigerte sich. Am Ende verlor Feldmann unglücklich 0:3.

Die letzten beiden Spiele absolvierten dann wieder die Mädels. Während Franke gegen Schulz sicher ihr Spiel mit 3:0 nach Hause brachte, musste sich Möller nach einer 1:0 Führung wieder knapp mit 1:3 nach tollen Ballgefechten geschlagen geben.

Somit gewann die Mannschaft aus Winsen gegen den tollen, fairen und fröhlichen  Gast aus Walle mit 7:3. Alle hatten viel Spaß.

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.