Größter Mannschaftserfolg im Nachwuchsbereich für den MTV "Fichte"

v.l.: Malte Constabel, Tobias Woitschek, Torben Mente, Lukas Rösch, Felix Rösch
v.l.: Malte Constabel, Tobias Woitschek, Torben Mente, Lukas Rösch, Felix Rösch

Am Freitag, den 8.4.2016, fand das letzte Punktspiel der 1. Jungenmannschaft des MTV "Fichte" Winsen statt.

Das bisher in der Rückrunde ungeschlagene Team wollte heute die Meisterschaft mit einem Sieg gegen den Gegner aus Stade klar machen. Anfangs sah es noch nach einer ausgeglichenen Partie aus; nach Doppeln stand es 1:1. Doch dann zeigte das Team seine Qualitäten und schnell stand es 6:1.

 

Leider verlor Felix Rösch sein zweites Einzelspiel unglücklich gegen die Nummer zwei der Gäste im Entscheidungssatz. Doch im unteren Paarkreuz konnten Malte Constabel und Tobias Woitschek ihre beiden Spiele gewinnen und so hieß es am Ende 8:2 für Winsen und das bedeutete gleichzeitig die Meisterschaft!!

 

Der verdiente Lohn für die Mannschaft, die insgesamt eine tolle Saison gespielt hat und nur eine Niederlage und ein Unentschieden hinnehmen musste. Auf der anderen Seite stehen sage und schreibe 20 Siege! Hervorzuheben ist die positive Einzel- sowie Doppelbilanz aller Spieler. Ein großes Kompliment an die Mannschaft, die jedes Spiel mit vollem Einsatz bestritt und stolz auf sich sein kann.

 

Ein großer Dank gilt Torben Mente, der das Team fast bei jedem Spiel betreute und auch bei den weiten Auswärtsfahrten begleitete. Vielen Dank!

 

Text: Lukas Rösch

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0