· 

Nachwuchs beim Wedelturnier 2014

Vom 29. Mai bis 01. Juni 2014 fand in Großburgwedel das 43. Wedelturnier statt.

Die TT Abteilung war mit 12 Teilnehmern vor Ort und kämpfte um Pokale, Medaillen und Urkunden ...

In der Schüler B-Klasse bis 1100 Q-TTR spielten Jonas Stüber, Liam Somrak und  Elias Preißner.

Jonas Stüber wurde in seiner Gruppe erster und spielte so weiter im Hauptfeld bis ins Finale mit.

Elias Preißner wurde Gruppenzweiter, spielte weiter in der Hauptrunde und schied im Viertelfinale aus.

Liam Somrak spielte als Gruppendritter dann in der Trostrunde weiter und schied im  Halbfinale unglücklich aus.

 

 

In der Klasse Jungen/Mädchen bis 1200 Q-TTR spielten Marco Rossa, Tim Klose, Justin Preißner und Poppea Patrick.

Marco Rossa, Tim Klose und Poppea Patrick wurden jeweils Gruppenzweite  und spielten in der Hauptrunde weiter. Tim Klose schied im Achtelfinale aus. Marco Rossa und Poppea Patrick sind im Viertelfinale ausgeschieden.

Justin Preißner hat nach der Gruppenphase weiter  in der Trostrunde gespielt und ist im Achtelfinale ausgeschieden.

 

 

In der Klasse Jungen/Mädchen bis 1400 Q-TTR spielten Felix Rösch und Tobias Woitschek.

Als Zweiter seiner Gruppe spielte Tobias sich in der Hauptrunde ins Viertelfinale.
Felix wurde Gruppendritter und spielte weiter in der Trostrunde bis ins Endspiel. Das Finale verlor er im fünften Satz denkbar knapp.

 

Malte Constabel
Malte Constabel

In der Klasse Jungen offen spielten Christoph Wyrwich, Lukas Rösch und Malte Constabel.

Christoph Wyrwich belegte in dieser Klasse den 3. Rang.

Lukas Rösch schied in der Hauptrunde im Achtelfinale aus.

Malte Constabel spielte nach den Gruppenspielen in der Trostrunde weiter und gewann am Ende die Trostrunde.
 

 

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0