Zum Abschluss einen Sieg

Zum Abschluss der Hinserie gelang der 1.Schüler-Mannschaft mit 8:6 in Wathlingen der erste Sieg!

 

Neun Niederlagen in Folge hatten schon an den Nerven der Schüler gezerrt, die bei den "Großen" in der Jungen-Bezirksklasse mitspielen. Im letzten Punktspiel in von Gastfreundschaft geprägter Atmosphäre reichte es dann endlich mal.

Angefeuert von den Mannschaftskameraden und den Spielern der 1.Jungen, die später gegen Wathlingen spielten, fuhr Jonas Stüber nicht nur seinen persönlichen ersten Sieg, sondern auch den der Mannschaft ein.

 

Abgerundet wurde dieser erfolgreiche Vormittag mit einem leckeren und umfangreichen Buffet mit Getränken, Kuchen und Würstchen (Danke, Ingo Watzlawek!) und einer Fahrt im neuen und viel cooleren ;-) Vereinsbus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0